Kontakt

Jedes Jahr führt die International Shinson Hapkido Association (ISHA) ein Sommerlager durch. Das erste Lager wurde im Sommer 1985 in Belgien von Sonsanim Ko Myong initiert. In jährlich wechselndem Rhythmus wird das Int. Kampf- und Bewegungskunst Lager jeweils in einem anderen Land durchgeführt. Organisiert wird dies jeweils von der lokalen Schule (koreanisch Dojang). In der Schweiz werden die Lager ca. alle 6 Jahre von allen Schweizer Dojangs organisiert.

2019 findet das Lager nun schon zum fünften Mal in der Schweiz statt. Auf Basis der Shinson Hapkido Lehrmethode von Vertrauen, Respekt, Geduld, Demut und Liebe und unter dem Motto:
  • Internationale Begegnung und Kulturaustausch
  • Gesundheit und Fitness für Jung und Alt
  • Erholung und Urlaub für die ganze Familie
möchten wir in diesen 7 Tagen versuchen, unsere «inneren Mauern» abzubauen und einfach mit Spass und Freude in der Gemeinschaft diese Zeit erleben. Dafür bieten wir ein spannendes Rahmenprogramm an.
Diese Veranstaltung hat die Besonderheit, dass jeder Gast auch Gastgeber ist und umgekehrt. So werden alle anfallenden Arbeiten und Aufgaben aufgeteilt und in Gemeinschaft  erledigt. Unser Gedanke ist: wir wollen unseren Ort/Platz sauberer hinterlassen als wir in angetroffen haben und das Beste tun.
Als grosses Highlight dieser Internationalen Grossveranstaltung kann man sicher die Internationale Shinson Hapkido Kampfkunst-Gala, zugunsten sozialem Zweck, am 1. August bezeichnen. Mit über 150 Aktiven präsentieren wir den Inhalt von Shinson Hapkido der Schweizer Bevölkerung in einer einmaligen Atmosphäre.

Jeder ist herzlich willkommen beim Sommerlager teilzunehmen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität oder Konfession.

Welcome to Switzerland – Summer 2019

Marcel Mayer
Lagerleiter

Sabomnim (4. Dan, Meister), Schulleiter Dojang Zürich

Email
Gisela Tschan
STV. Lagerleitung

Bu-Sabomnim (3. Dan, Meisteranwärterin), Schulleiterin Dojang Schwyz